Interviews

Mittwoch, 17. Juni 2009

Minibeamer in Mobiltelefone

Jeje schon doof Videos aufm Handy, Internetzugang, nur für mein Display brauch ich ne Lupe. Der Beamer im Handy schafft Abhilfe.

--> Minibeamer_im_Mobiltelefon


--> Minibeamer_im_Mobiltelefon2

Mittwoch, 27. Mai 2009

Parawissenschaften

Am vergangenen Samstag fand in Hamburg die Jahreskonferenz der Gesellschaft zur Wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften (GWUP) statt. Welche paranormalen Phänomene entlarvt wurden, könnt ihr nochmal Nachhören:

--> Parawissenschaften Teil1

--> Parawissenschaften Teil 2

Sonntag, 7. Dezember 2008

STOP MALARIA NOW!


Stop Malaria Now

STOP MALARIA NOW! ist eine afrikanisch-europäische Kampagne, die sich als Nichtregierungsorganisation und von der EU kofinanziert dafür einsetzt, dass die Krankheit Malaria mehr Aufmerksamkeit unter Politikern und in den Medien erlangt. Unsere Redakteurin Lilian Masuhr interviewte die Projektkoordinatorin von STOP MALARIA NOW!, Antje Mangelsdorf, und die Praktikantin Judith Wehr für HippoCampus. Mehr Infos über die Kampagne findet ihr unter: www.stopmalarianow.org Wenn ihr die Kampagne unterstützen wollt, klickt auf: Ihr Gesicht gegen Malaria

Mittwoch, 5. November 2008

Als Frau in der Informatik

Die RWTH Aachen hat im Rahmen der Exzellenzinitiative eine neue Juniorprofessorin in der Informatik, Frau Erika Abraham, eingestellt. Unsere Redakteurin Lilian Masuhr traf Frau Professor Abraham und sprach mit ihr darüber, wie es für eine Frau ist in der Informatik zu arbeiten.

--> zum Nachhören : Interview

Party zur Präsidentschaftswahl der USA im Institut für Politische Wissenschaften

Anlässlich der Wahl des künftigen Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika, Barrack Obama, wurde im Institut für Politische Wissenschaften eine zünftige Wahlparty veranstaltet. Bei typisch amerikanischem Fastfood und verschiedenen Beiträgen wurde das Wahlergebnis informativ und tiefgründig aufgearbeitet. Hochschulradio Aachen war mit Elmar Mertens vor Ort.

--> zum Nachhören : Wahlparty Obama Aachen

Samstag, 7. Juni 2008

Wie funktioniert das Gehirn von Kindern mit auffälligem Sozialverhalten?

Könnte es sein, dass Kinder mit auffälligem antisozialen Verhalten im Vergleich zu gesunden Kindern auch Veränderungen im Gehirn aufweisen? Unsere Reporterin Lilian Masuhr sprach mit Oberarzt Dr. Timo Vloet aus der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Uniklinikums Aachen.

--> zum Nachhören : Interview

Donnerstag, 20. März 2008

Wie die Werbung uns beeinflusst

Tagtäglich sind wir von Werbung umgeben. Sie blinkt uns im Internet an und schimmert über die Mattscheibe.
Doch welchen Einfluss hat die Werbung auf uns Menschen eigentlich? Wie schaffen die Werber es uns ihre Produkte zu verkaufen? Unser Reporter Holger Weist recherchierte...

--> zum Nachhören : Werbungspsychologie

Mittwoch, 5. Dezember 2007

WeltAidsTag

AIDS und HIV sind nach wie vor ein Thema, sowohl hier bei uns in Deutschland, als auch noch viel mehr in Ländern der Dritten Welt. Und der Zugang zur medizinischen Versorgung ist lange nicht überall gerecht. Lili Masuhr hat sich gefragt, wo die Gefahren von AIDS heute liegen, welche Ungerechtigkeiten in der Welt der Medizin vorherrschen und was wir dagegen tun können, daß immer noch mehr Menschen am HI-Virus sterben.
--> AIDS und HIV heute

Neuer Eisenbahntunnel im Aachener Wald eingeweiht

Im Blumenpflücktempo von 40km/h mussten alle Züge (also auch der ICE und der Thalys) bislang vom Aachener Bahnhof gen Belgien schnaufen, denn der alte Eisenbahntunnel von 1843 im Aachener Wald, der sogenannte "Buschtunnel" war in die Jahre gekommen. 2004 wurde mit dem Bau einer neuen Tunnelröhre begonnen. Vor kurzem, am 23.11. wurde dieser nun feierlich mit Tunnelpatin Ulla Schmidt eingeweiht. Von jetzt ab können die Hochgeschwindigkeitszüge Gas geben, der neue elektrifizierte Tunnel ist mit bis zu 160 km/h befahrbar. Wir hatten uns für Euch bereits letztes Jahr auf der Baustelle im "Öcher Bösch" umgesehen:
--> Buschtunnel Baustelle

Mittwoch, 28. November 2007

Babies farbig und in 4-D

Schwarz-weiße Ultraschallbilder von Babies auf denen man nichts erkennen kann? In Zukunft können schwangere Frauen wahrscheinlich ihre Babies im Bauch vor der Geburt schon in Farbe und in Bewegung erleben. Auf der Medizinmesse Medica in Düsseldorf hat sich unser Redakteur Richard Bretschneider mal ein modernes 4D-Ultraschallgerät angeschaut.
--> Babies in 4D

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Suche nach Außerirdischen...
Das SETI - Institut aus Kalifornien nimmt die Suche...
Tobias Schlubach - 20. Aug, 21:39
Biologischer Zusammenhang...
Wissenschaftler der Uni Göttingen haben herausgefunden,...
Tobias Schlubach - 20. Aug, 21:32
Ölpest in China
In der Bohai-Bucht in China droht eine neue Ölpest....
Tobias Schlubach - 22. Jul, 00:16
Hippocampus vom 20. Juli...
In der Sendung vom 20. Juli stellten wir Euch aktuelle...
Erdbeertiger - 20. Jul, 19:14
Das B-Wort
Kennt ihr schon das B-Wort ? Nein, kein Schimpfwort...
Erdbeertiger - 2. Dez, 19:44

Status

Online seit 3641 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 20. Aug, 21:40

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


Hipponetz
Interviews
Kontakt
Nachrichten Aachen
Nachrichten weltweit
Schon gewusst
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren